Krebs ist auf der Indikationsebene wahrscheinlich die größte Herausforderung. Die
Varianz als auch Komplexität der Erkrankung fordert nicht nur die Betroffenen, sondern
auch die Caregiver / Angehörigen heraus. Vor diesem Hintergrund sollten digitale

Lösungen wie CANKADO oder Mika, die gerade ins DiGA-Verzeichnis aufgenommen
worden sind, zu einer Verbesserung der Versorgungssituation beitragen.

  1. Tolle Zusammenfassung von Brainwave rund um Luisa Wasilewski (siehe Verlinkung und Infografik) zur Digitalen Onkologie mit Fokus auf Deutschland. Hier der Link zur Themenseite: https://www.brainwave-hub.de/post/brainwave-special-digitale-onkologie
  2. Global Digital Health Report Oncology von Galen Growth | Global HealthTech Intelligence mit Blick auf den internationalen Market und den stärksten Digital Health Startups. Hier geht es zur Anfrage des Reports: https://www.galengrowth.com/product/oncology-global-digital-health-2021-thematic-report/
Gefällt Ihnen der Artikel? Teilen Sie ihn in Ihrem Netzwerk:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Weitere aktuelle Meldungen

Fang des Tages KW 21

Erste Ausgabe unseres neuen YouTube-Formates “Fang des Tages” mit dem Rückblick auf das Wochengeschehen in Digital Health und Gesundheitssystem in der KW 21.

Mehr erfahren

Programmatic RX

Programmatic Advertising – ist der Einsatz auch bei HCPs möglich? Im Consumer-Bereich ist Programmatic Advertising schon seit längerer Zeit elementares Tool im Online Marketing.

Mehr erfahren

Lust, mit uns zu segeln?

Ob Projektarbeit oder lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt schreiben Sie uns: